Moospaneele

Wir verwenden ausschließlich natürlich gewachsene Moose und Pflanzen. Die verwendeten Moosarten sind gerenigt und konserviert. Somit bleibt das Moos weich, nimmt Feuchtigkeit auf, aber wächst nicht mehr weiter. Für optimale Haltbarkeit benötigen die Moosoberflächen lediglich eine Raumluftfeuchtigkeit zwischen 40 und 60 %.

Kein besonderes Licht, Bewässerung oder Düngung erforderlich.

Durch eine geringe Luftfeuchtigkeit kann das Moos einmal hart werden. Durch das Befeuchten mit einer herkömmlichen Sprühflaschen und Leitungswasser erhält es wieder seine weiche Oberfläche. Eine direkte Sonnenbestrahlung über einen längeren Zeitraum sollte vermieden werden.


Moosbilder

Für die Gestaltung unserer Moosbilder stehen vier Moosarten zur Auswahl: Islandmoos, Curly Moos, Waldmoos und Hügelmoos. Bei unserem Islandmoos stehen sogar über über 25 Farben zur Auswahl


Mooswände

Die Mooswände werden in Handarbeit hergestellt, die Moose werden auf eine Trägerplatte geklebt und entstehen individuell nach Kundenwunsch. Zur Herstellung stehen 4 Moosarten und in verschiedenen Farben zur Verfügung. Für Akzente können Blumen, Farne und Hölzer zusätzlich mit in die Moos arrangiert werden.


Islandmoos

Dieses 100% natürliche Moos ist auch unter den Namen Rentiermoos oder Finnland Moos bekannt. Die Oberfläche ist ähnlich einer Baumkronen - Landschaft von dicht bewachsenen Wäldern